Progressive Muskelentspannung

Die progressiven Muskelentspannung oder Tiefenmuskelentspannung nach Edmund Jacobson wurde 1930 entwickelt. Bei dem Verfahren wird durch die willentliche und bewusste  An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht. Die durch täglichen Stress und Hetze aufgestauten Muskel-verspannungen werden zunehmend gelockert, die Durchblutung gefördert und damit Schmerzzustände verringert. Ebenso können vielfach körperliche Unruhe und Erregung reduziert werden, wie beispielswiese Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern.

Mit der progressiven Muskelentspannung lassen sich nicht selten bei der Behandlung von Angststörungen, arterieller Hypertonie, Kopfschmerzen, Tinnitus, chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen sowie Stress gute Erfolge erzielen.

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson wird von der Schulmedizin anerkannt. 

Zum Kursangebot

Ich gebe Kurse für Kinder und Erwachsene.

Kontakt

Termine nach Vereinbarung:

  • 09131 8277503 
  • 0176 45130749 

E-Mail:

corinna.muerbeth(at)web.de

oder Kontaktformular

 

 

Gesundheit kann man auch verschenken.

Gerne sende ich Ihnen einen Gutschein zum Verschenken.