Kursbeschreibung

Autogenes Training/Progressive Muskelrelaxation

ist ein Kurs um Körper und Psyche wieder in harmonischen Einklang zu bringen.

Dabei lernen Sie in stressigen Situationen gelassen zu werden, körperliche Beschwerden werden verringert oder deren Auftreten kann in frühzeitigen Stadien vermieden werden.

 

Warum sollten Sie diesen Kurs machen?

  • Sie möchten wieder aktiver im Leben sein.
  • Sie möchten Ihr seelisches Wohlbefinden wieder ins Gleichgewicht bringen.
  • Sie fühlen sich unter Zeitdruck.
  • Abschalten fällt Ihnen schwer.
  • Sie kommen sich manchmal wie ausgelaugt vor.
  • Sie ärgern sich oft über andere.

 

Information zum  Autogenes Training

Information zur Progressive Muskelentspannung

 

Beide Verfahren sind  weitverbreitete Methoden, um Menschen den Umgang, mit Stress und körperlichen Störungen zu erleichtern, Gesunde zu stärken und die Lebensqualität zu verbessern.

Autogenes Training/Progressive Muskelentspannung findet Anwendung bei medizinischen Indikationen wie:

  • Schmerzen (von einfachen Muskelverspannungen bis chronische Rückenschmerzen)
  • Stress (durch Krankheit, Beruf, Privatleben)
  • Schlafstörungen (durch Schmerzen, innere Unruhe, Stress)
  • Konzentrationsstörungen (durch Stress, Überforderung)
  • Psychovegetative Störungen (Bluthochdruck)
  • Hormonelle Störungen (Wechseljahre)
  • Verdauungsstörungen (durch Stress, Reiz-Magen/-Darm)
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Angststörungen (Platz- oder Flugangst)

Es wird ebenso von gesunden Personen angewendet,

  •  zur Erhöhung der allgemeinen Lebensqualität.
  •  zur Verbesserung sportlicher Leistungen.
  • zur Steigerung des Lernens vor Prüfungen.
  • zur Steigerung der Leistungsfähigkeit im Managementbereich.

Kontakt:

Termine nach Vereinbarung:

  • 09131 8277503 
  • 0176 45130749 

E-Mail:

corinna.muerbeth(at)web.de

 

Kontaktformular

 

Anfahrt